Oben blättern

Korça

Komitat Korçë
Ausgewanderte und einheimische Experten sind die Autoren dieses umfassenden Reiseführers über den kulturellen Reichtum, die historischen Sehenswürdigkeiten und die kulinarischen Köstlichkeiten von Korça, einem Kleinod im Südosten Albaniens, in dem Vergangenheit und Gegenwart auf wunderbare Weise miteinander verschmelzen.
Korca - Wichtige Informationen

Korça ist eine charmante Stadt im Südosten Albaniens, die wegen ihrer schönen Villen im französischen Stil oft als "Klein-Paris" bezeichnet wird. Sie ist bekannt für ihre reiche Geschichte, einzigartige Architektur und lebendige Kultur.

Umgeben von den atemberaubenden Morava-Bergen bietet Korça malerische Ausblicke und ist der perfekte Ort für Naturliebhaber. Der Alte Basar ist ein Muss, denn hier gibt es traditionelles Handwerk, lokale Produkte und antike Schätze.

Die Museen und Kunstgalerien der Stadt zeigen eine faszinierende Mischung aus albanischer Geschichte und zeitgenössischer Kunst. Mit seinen freundlichen Einwohnern, der köstlichen traditionellen Küche und den vielfältigen Attraktionen ist Korça wirklich ein Juwel, das darauf wartet, entdeckt zu werden.

Bevölkerung

86000

Durchschnittliche Luftqualität
Jährliche Sunshine Hours

Sehr niedrig (Unterseite 10%)

Jährliche durchschnittliche Niederschlagsmenge

Unterdurchschnittlich (31. bis 40. Perzentil)

Verkaufspreise für Immobilien, Wohngebäude, Avg. / m2

618

Preise für Mietobjekte, Wohngebäude, Monat pro m2

5

Verfügbarkeit im Gesundheitswesen

In der Stadt

Entfernung vom Flughafen

Weiter weg

Korca Fotogalerie

Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern und die Fotogalerie zu öffnen

Mehr Informationen über Korca

Anreise

Korça ist auf verschiedenen Wegen erreichbar und verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz, das die Stadt mit den wichtigsten Städten Albaniens verbindet. Öffentliche Busse bieten bequeme Transportmöglichkeiten für Reisende in diese Stadt.

Von Tirana oder Durres aus fahren Sie auf der SH3 nach Südosten in Richtung Elbasan. Wechseln Sie in Elbasan auf die SH75, die in Richtung Pogradec führt. Nachdem Sie Pogradec passiert haben, fahren Sie weiter auf der SH3 bis nach Korca. Die Fahrt führt über einen schönen Umweg am Ohridsee vorbei. Denken Sie daran, die örtlichen Verkehrsregeln zu beachten.

In Korca gibt es mehrere Buslinien, die verschiedene Städte zu unterschiedlichen Zeiten verbinden. Die häufigste Verbindung ist die Linie Korça-Tirana-Korça mit mehreren Abfahrten und Rückfahrten über den ganzen Tag verteilt. Weitere wichtige Verbindungen sind Durrës, Lushnjë, Fier, Vlora, Berat, Bilisht, Pogradec, Elbasan, Saranda und Gjirokastër mit spezifischen Abfahrts- und Rückfahrzeiten. Einige Strecken verkehren täglich, andere nur an bestimmten Tagen der Woche.

Weitere Informationen auf der Die Website der Stadt Korca.

Fortbewegung

Bei einem Spaziergang durch die Stadt können Sie die Architektur und die kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt in vollem Umfang genießen. Wenn Sie die umliegenden Dörfer besuchen möchten, benötigen Sie ein Auto oder öffentliche Verkehrsmittel. Taxis sind verfügbar, aber der öffentliche Nahverkehr ist nicht sehr gut ausgebaut.

Lokale Küche

Kërnacka

Kërnacka ist ein köstliches albanisches Gericht, das einen besonderen Platz in der kulinarischen Tradition von Korça einnimmt. Sie besteht in der Regel aus Hackfleisch, oft Lamm- oder Rindfleisch, das mit Gewürzen, Kräutern und manchmal auch Reis vermischt und von einer Teigschicht umgeben ist. Die Mischung wird dann gebacken oder gebraten, so dass ein schmackhafter und aromatischer Kuchen entsteht.

Lakror

Lakror ist eine weitere herzhafte Pastete, die ein Grundnahrungsmittel in der albanischen Küche ist und in den verschiedenen Regionen in unterschiedlichen Varianten zubereitet wird. In Korça wird Lakror oft aus dünnen Teigschichten hergestellt, die mit einer Mischung aus Grünzeug wie Spinat, Lauch oder anderem Gemüse der Saison gefüllt werden. Die Schichten werden übereinander gelegt, so dass ein mehrschichtiger Kuchen entsteht, der goldbraun gebacken wird.

Petulla të Fshira

Diese frittierten Teigköstlichkeiten werden in der Regel zubereitet, indem Mehl, Wasser und manchmal Joghurt zu einem Teig vermischt werden. Der Teig wird dann frittiert, bis er goldbraun ist, so dass er außen knusprig und innen weich und flauschig wird. Sie werden häufig mit Puderzucker bestäubt oder mit Honig beträufelt serviert und sind ein beliebtes Frühstück oder ein Snack.

 

Beste Restaurants und Bars

Dies ist nur eine kleine Auswahl aus der Vielfalt der Einrichtungen in der Stadt.

  • Botschafter

  • Vila Cofiel

  • Vila 95

  • Taverne Vasili

  • Villa Domenico

  • Fix si Qemoti

  • Saiko Cocktail Bar

  • Komiteti

Wo man einkaufen kann

Die Märkte und Geschäfte von Korça sind überall in der Stadt zu finden. Das berühmteste Einkaufszentrum befindet sich auf dem Alten Basar: Qendra Tregtare Pazari Korçë.

Lebenshaltungskosten

Wenn Sie sich den Expats in Korça anschließen, können Sie mit folgenden Ausgaben rechnen...

    • 1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum: 200 €/Monat

    • 1-Zimmer-Wohnung außerhalb des Stadtzentrums: 150 €/Monat

    • 3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum: 300 €/Monat

    • Fahrkarte für eine einfache Fahrt im öffentlichen Nahverkehr: 0,29 €.

    • Reguläre Monatskarte für den öffentlichen Nahverkehr: 15,44 €.

    • Mahlzeit für 1 Person in einem preiswerten Restaurant: 5 €.

    • 3-Gänge-Menü für 2 Personen in einem Restaurant der gehobenen Mittelklasse: € 24,13

    • Großes inländisches Bier vom Fass in einer Bar oder einem Restaurant: 1,45 €.

    • Normaler Cappuccino in einem Café oder Restaurant: € 1,60

    • Ein normaler Liter Milch aus dem Supermarkt: 1,40 €.

    • Ein Laib Weißbrot aus dem Supermarkt: 1,40 €.

    • 12 normale Eier aus dem Supermarkt: € 2,60

    • 1 kg Hähnchenfilets aus dem Supermarkt: 4,50 €.

Grünflächen und Parks

Dardha und Voskopoja sind zwei malerische Dörfer in Albaniens Region Korça, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Jedes Dorf hat seine eigene Schönheit und bietet Besuchern einen Einblick in die reiche Natur, traditionelle Speisen und schöne Aussichten.

Klima der Korca

Erstellen Sie ein kostenloses Konto für den Zugriff

Dieser Bereich ist nur für registrierte Benutzer zugänglich. Erstellen Sie ein kostenloses Konto, um exklusive Einblicke in Dutzende von Städten in Albanien zu erhalten.

Zeitlich begrenztes Angebot: Nur die ersten 500 registrierten Nutzer erhalten kostenlosen Zugang zu den Daten.

Treffen Sie die Magic Towns-Experten für Korca

Fachkundiger Immobilienberater mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in Vermietung und Verkauf.

Immobilienberater für Korca

Enrit Samarxhiu

KONTAKT

Nehmen Sie Kontakt mit unseren lokalen Experten auf

Nutzen Sie dieses Formular, um mit unserem Team Kontakt aufzunehmen. Sie erhalten auch einen Link, über den Sie auf Wunsch eine kostenlose Beratung buchen können.

Lokale Medienpersönlichkeit und Albanienexpertin, bekannt für ihre scharfen Einsichten.

Umzugsberater

Sindi Topi

KONTAKT

Nehmen Sie Kontakt mit unseren lokalen Experten auf

Nutzen Sie dieses Formular, um mit unserem Team Kontakt aufzunehmen. Sie erhalten auch einen Link, über den Sie auf Wunsch eine kostenlose Beratung buchen können.

Zuverlässiger Einwanderungsanwalt mit einer britischen Ausbildung in Recht und Finanzen.

Berater für Einwanderung und Recht

Vartkes Piranjani

KONTAKT

Nehmen Sie Kontakt mit unseren lokalen Experten auf

Nutzen Sie dieses Formular, um mit unserem Team Kontakt aufzunehmen. Sie erhalten auch einen Link, über den Sie auf Wunsch eine kostenlose Beratung buchen können.

Möchten Sie mehr über die Dienstleistungen von Magic Towns Albanien für Expats und Rentner erfahren? Lesen Sie hier.

Wie fühlen sich Expats über das Leben in Korca ?

Profis

Zugang zu schöner Natur Gutes Verhältnis zwischen Lebenshaltungskosten und Lebensqualität Erschwingliche Immobilien Angenehme Sommertemperaturen Ideal für Liebhaber des Wintersports

Nachteile

Nicht viel von einer Expat-Gemeinschaft Keine internationalen Schulen Wenig Sonnenschein
Qualität des Lebens
⭐⭐⭐
Gesundheitswesen
⭐⭐⭐
Bildung
⭐⭐⭐
Klima
⭐⭐⭐
Lebenshaltungskosten
⭐⭐⭐
Leichtigkeit der Sozialisierung
⭐⭐⭐
Alltägliche Kommunikation
⭐⭐⭐

Ergebnisse basierend auf 3 Bewertungen von Expats ab 24/01/2024 . Wohnen Sie hier? Fügen Sie Ihre eigene Bewertung von Korca.

Nachbarschaften von Korca

Nachbarschaften für junge Berufstätige

Die Stadtteile 1, 2, 3, 11 und 12 sind die Premium-Zonen der Stadt, die sich durch traditionelle Architektur und Museen auszeichnen. Die Gebäudehöhen sind auf drei Stockwerke beschränkt, um den Charme des Viertels zu erhalten. Die fortschreitende Entwicklung des Belvedere-Viertels mit seinem zentralen Park verstärkt das hochwertige Wohnerlebnis zusätzlich.

Der Hauptboulevard in Korca trennt die Viertel 11 und 12, und die Fußgängerzone liegt in der Mitte des Viertels 12.

Familienfreundliche Nachbarschaften

Jedes Viertel in Korca ist für Familien mit Kindern geeignet und bietet Parks, Schulen und Kliniken. Zu den bemerkenswerten Schulen gehören die "Schule von Maltes", ein Gymnasium und eine griechische Schule, die Schüler von der ersten Klasse bis zur Oberstufe aufnimmt. In allen Vierteln gibt es Fußgängerzonen, familienfreundliche Einrichtungen und ein Gefühl der Gemeinschaft, was sie für Familien geeignet macht.

Für diejenigen, die es vorziehen, in einer Wohnanlage zu leben, ist das Viertel 9 wegen seiner hochwertigen Investitionen und der Nähe zu Einkaufszentren, Terminals, Kliniken und Schulen zu empfehlen.

Nachbarschaften für Rentner

Die Stadtteile 9 und 10 sind ideal für Rentner, die leichte Erreichbarkeit, Sicherheit und ein starkes Gemeinschaftsgefühl suchen. Der laufende Bau von achtstöckigen Wohnkomplexen mit Grünflächen in jedem Komplex trägt zu ihren Vorzügen bei. Medizinische Einrichtungen wie das American Hospital und private Kliniken sind von diesen Vierteln aus leicht zu erreichen.

Viertel, die großes Potenzial versprechen

Das ist zwar potenziell teuer, Belvedere wird mit Rolling Hills in Tirana verglichen und soll gehobene Bewohner anziehen.

Außerdem erleben die Stadtteile 1, 2 und 3 einen kleinen Immobilienboom, wobei die Preise für dreistöckige Gebäude höher sind als für andere.

Der Stadtteil 9 ist mit einem neuen Terminal, einem Einkaufszentrum und Wohnkomplexen ebenfalls ein Investitionsschwerpunkt.

Weitere Fragen zu Korca ? Fragen Sie Magic AI.

Unser innovativer KI-Assistent hilft Ihnen gerne. Probieren Sie ihn hier kostenlos aus:


Häufig gestellte Fragen (FAQs) zum Leben in Korca

1. Was macht Korça zu einem einzigartigen Ort zum Leben? Die Stadt Korça im Südosten Albaniens ist bekannt für ihr alpines, kühles Klima, ihr reiches kulturelles Erbe und ihre lebendigen lokalen Traditionen. Die als "Stadt der Serenaden" bekannte Stadt bietet eine Mischung aus wunderschöner Natur, erschwinglichem Leben und einem angenehmen Sommerklima und ist damit ideal für Wintersportler und alle, die eine hohe Lebensqualität zu einem guten Preis suchen.

2. Wie hoch ist die Einwohnerzahl von Korça? Korça hat etwa 86.000 Einwohner und bietet eine lebendige Gemeinschaftsatmosphäre, ohne dabei den Charme einer kleineren Stadt zu verlieren.

3. Wie erschwinglich sind Immobilien in Korça? Korça bietet sehr erschwingliche Immobilienoptionen, mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 618 € pro m² und einem durchschnittlichen Mietpreis von 5 € pro m². Diese Erschwinglichkeit macht Korça zu einem attraktiven Ziel für alle, die kaufen oder mieten möchten.

4. Wie sind die Wetterbedingungen in Korça? In Korça herrscht ein alpines, kühles Klima mit einer beträchtlichen Menge an Schneefall (124 cm/Jahr) und Niederschlag (1056 cm/Jahr) sowie 3372 Sonnenstunden pro Jahr. Die Stadt erfreut sich angenehmer Sommertemperaturen und ist ideal für Wintersportler.

5. Was sind die Vor- und Nachteile des Lebens in Korça als Auswanderer? Zu den Vorteilen gehören der Zugang zu wunderschönen Naturlandschaften, ein gutes Verhältnis zwischen Lebenshaltungskosten und Lebensqualität, erschwingliche Immobilien und angenehme Sommertemperaturen. Nachteile sind die begrenzte Expat-Gemeinde, das Fehlen internationaler Schulen und die im Vergleich zu anderen Regionen geringere Sonneneinstrahlung.

6. Wie ist das Gesundheitssystem in Korça? Während die medizinische Grundversorgung in der Stadt zur Verfügung steht, kann es sein, dass für eine speziellere medizinische Versorgung eine Reise in eine größere Stadt erforderlich ist. Das Gesundheitssystem ist zugänglich, erfüllt aber möglicherweise nicht alle Bedürfnisse von Auswanderern, die an internationale Gesundheitsstandards gewöhnt sind.

7. Welche Bildungseinrichtungen gibt es in Korça? In Korça gibt es mehrere öffentliche Schulen, deren Schwerpunkt auf kultureller und historischer Bildung liegt. Allerdings gibt es keine internationalen Schulen, was für ausländische Familien mit Kindern von Bedeutung sein könnte.

8. Wie einfach ist es, in Korça Kontakte zu knüpfen und zu kommunizieren? Korça hat eine einladende Gemeinschaft, die Neuankömmlingen gegenüber offen ist. Die Expat-Gemeinde ist zwar nicht so groß wie in anderen Städten, aber die Kontaktaufnahme und die Kommunikation in alltäglichen Situationen sind im Allgemeinen gut, vor allem, wenn man die albanische Sprache beherrscht.

9. Welche Freizeit- und Kulturangebote gibt es in Korça? Korça ist berühmt für sein Bierfestival, die lebendige Café-Kultur, das Nationalmuseum für mittelalterliche Kunst und den wunderschön renovierten alten Basarbereich. Die Stadt bietet eine Reihe von Aktivitäten, von der Erkundung ihrer reichen Geschichte und Kultur bis hin zum Genießen der natürlichen Umgebung.

10. Was sollte ich über den Umzug nach Korça wissen? Potenzielle Expatriates sollten sich auf einen ruhigeren Lebensstil als in größeren Städten einstellen, wobei der Schwerpunkt auf Gemeinschaft, Kultur und Natur liegt. Die Lebenshaltungskosten sind niedrig, was es zu einer attraktiven Option für diejenigen macht, die ihr Budget weiter strecken und gleichzeitig eine hohe Lebensqualität genießen möchten.

11. Wo finde ich weitere Informationen oder Hilfe beim Umzug nach Korça? Für detailliertere Informationen und Unterstützung steht Ihnen unser Team von lokalen Experten, darunter Immobilienberater, Umzugsberater und Rechtsexperten, zur Verfügung. Bei Fragen zum Leben in Korça oder anderen albanischen Städten können Sie uns gerne über unsere Website kontaktieren oder unseren Magic AI-Chat-Assistenten konsultieren, der Ihnen sofort hilft.